Krimi von JOSH BAZELL

SCHNELLER ALS DER TOD
Fischer Verlag, 320 Seiten, ISBN 978-3-596-18416-3

Was für ein Ende …extrem, krass, unwahrscheinlich …meine Fresse! Davor 300 Seiten Spannung, Witz, voller Einfälle und die Geschichte geht etwa so:

Pietro war Auftragskiller für die Mafia. Nun ist er im Zeugenschutzprogramm und arbeitet als Arzt in einem Krankenhaus. Der todkranke Patient droht ihm: Sterbe ich, fliegst Du auf und stirbst. Kauft und lest!

Zu den Besprechungen im Perlentaucher