In eigener Sache

Vor allem aus Datenschutzgründen hatte ich mir Mitte Juli eingebildet, auf das umfangreiche „Jetpack”-Plugin für meinen Blog verzichten zu können. Das war eine Fehleinschätzung. Inzwischen ist das entstandene Durcheinander repariert, verschwundene Bilder sind zurück und „liken” ist wieder möglich. Und da ich eh am Renovieren war, habe mich noch für ein neues, einfaches und klares Design entschieden. Ein herzliches „Sorry” wegen der Umstände.

Liebe Grüße an alle MitleserInnen!

Herzlich willkommen!

Hier ist er nun, mein neuer Blog. Nach einigen Stunden Arbeit, ein wenig Schweiß und Zitterei, ein paar Flüchen auch ist alles soweit fertig: Ich kann mein neues Wohnzimmer, meinen neuen Blog präsentieren. Bis auf die Follower (bitte nochmal abonnieren) und die Statistiken konnte ich alles aus dem alten Blog auf WordPress.com übernehmen.

Ich hoffe, daß Euch mein neuer Blog gefällt, und wünsche Euch und mir viel Vergnügen!